unser Wahlprogramm

 

Bürgernahe Politik mit gesundem Menschenverstand
Das fasst all das zusammen, wofür wir als Freie Wählergemeinschaft Politk-in-Delbrück PID stehen. Wir sind unabhängig und nur unserem Gewissen verpflichtet. Parteizwang ist bei uns nicht gegeben. Wir sind fest verwurzelt in unserer Stadt und für uns stehen die Bürgerinnen und Bürger Delbrücks im Mittelpunkt. Wir wollen Bewährtes erhalten, aber natürlich auch die Weichen stellen für eine moderne Gesellschaft und eine zukunftsfähige Stadt.

 

Sicherheit und Ordnung
Wir sind um die Sicherheit in Delbrück besorgt. Wir nehmen es nicht hin, dass man sich nicht mehr traut abends allein über die Straße zu gehen. Auch sind Drogen in unserer Stadt aktuell und eine nicht zu unterschätzende Bedrohung. Daher fordern wir eine vollwertige Polizeiwache für Delbrück! Wir brauchen mehr Prävention und Aufklärung, um den Drogenhandel und -konsum in unserer Stadt zu begegnen.

 

Feuerwehr
Wir haben ein gut motivierte freiwillige Feuerwehr, die mit sehr viel Arrangement und ehrenamtlicher Leistung jederzeit für uns da ist. Wir brauchen eine optimale Ausstattung und Rahmenbedingungen, damit dies auch zukünftig so bleibt. Insbesondere bei der Umsetzung der neuen Feuerwehrstandorte in Delbrück und Ostenland sowie der Optimierung der Wachen in Boke und Bentfeld.

 

Familienfreundlichkeit
In Delbrück brauchen wir dringend mehr Unterstützung für Familien mit Kindern und pflegebedürftigen Mitgliedern. Die immer wieder genannte ‚Delbrück Card‘ ist kein Ersatz für z. Bsp. kostenlose Windelsäcke/ Windeltonnen.

 

Wir brauchen bessere Aufenthaltsorte für die jugendlichen und heranwachsenden in unserer Stadt. Die Freizeitangebote müssen ausgebaut werden und Programme erarbeitet.

 

Die Öffnungs- u. Buchungszeiten in Kindergärten, offenen Ganztagsschulen und der Übermittag - Betreuung müssen an die Bedürfnisse der Eltern und Kinder angepasst werden. Genügend Raum für die Verpflegung (Bsp. OGS in Westenholz!) und Küchenhilfen für alle Kindergärten. Gesundes und ausgewogenes Mittagessen in den Einrichtungen und Unterstützung von sozial schwachen Familien steht bei uns ganz oben in den Anforderungen an die Stadt Delbrück.

 

ÖPNV und Verkehr
Als Stadt mit den 10 Ortsteilen benötigen wir eine optimale und verlässliche Verbindung zwischen den Orten. Die Fahrpläne müssen angepasst und ständig optimiert werden. Die Tickets müssen bezahlbar sein und auch hier fehlt ein schlüssiges Konzept für Familien und sozial Benachteiligte - gleiche Chancen für alle!

 

Beim Schülerverkehr ist dringend Nachbesserung notwendig. Es kann nicht sein, dass Grundschulkinder 30 Minuten später anfangen müssen und dadurch ein zusätzlicher Betreuungsbedarf generiert wird! Ist es richtig, dass es für Schüler*innen der Sekundarstufe zwei günstiger ist die Schulen in Paderborn zu besuchen als die Buskosten nach Delbrück zu finanzieren? Nein - natürlich nicht! Hier brauchen wir dringend Besserung.

 

Bildung
Die aktuelle Situation hat gezeigt, dass das digitale Lernangebot in unseren Schulen bedarfsgerechter ausgebaut werden muss. Wir brauchen eine Chancengleichheit für alle Schüler*innen unserer Stadt durch freie digitale Medien. Wichtig ist auch das bedarfsorientierte und vielfältige Schulangebot in Delbrück. Ein Gymnasium und lediglich eine überfüllte Gesamtschule sind für eine Stadt wie Delbrück nicht ausreichend.

 

Sport
Gemeinsam mit den Vereinen unserer Stadt möchten wir das vorhandene Sportangebot ausbauen. Wir möchten dazu beitragen, dass unsere Sportvereine zukunftsfähige Sporteinrichtungen nutzen können.

 

Natur und Umwelt
Der Schutz der Natur ist ein wichtiges Thema unserer Politik. Wir werden dafür sorgen, dass die Delbrücker Wälder erhalten bleiben und die Ausgleichsflächen optimal genutzt werden. Wir brauchen eine Artenvielfalt durch ökologischen Ackerbau und eine sinnvolle Nutzung von Grünanlagen. Wir sind für eine Förderung von insektenfreundliche Bepflanzung von Gärten und Vorgärten. Weniger Versiegelung bei Neubauten und eine maßvolle Verdichtung vorhandener Wohngebiete. Unterstützt durch eine aktive Energieberatung durch die Stadt und eine positive CO2 Bilanz anstreben - dafür setzen wir uns ein!

 

Ausbau der digitalen Infrastruktur
Die derzeitige Situation hat gezeigt, dass die Investition in den Glasfaserausbau die richtige Entscheidung war. Zukunftsfähige Internetzugänge gehören zur Grundversorgung und der Ausbau der Infrastruktur auch in den Außenbezirken ist uns wichtig! Delbrück ist eine digitale Modellstadt und wir unterstützen die Digitalisierungsprojekte unserer Stadt.